Gymnastik

Lisa Schoenknecht, Übungsleiterin

Bereits 1972 konnte die Spvg. Haste die erste hauptamtliche Sportlehrerin verpflichten. Seit dem 01. Juli 1991 ist unsere hauptamtliche Kraft Frau Lisa Schönknecht, staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin in der Spielvereinigung Haste sehr erfolgreich tätig. Durch starkes Bemühen von Heinrich Heidemann konnte „unsere Lisa“ im Verein fest angestellt werden. Neben Kleinkinder- und Kinderturnen und Aerobicstunden sind durch Lisa neue Sportarten eingeführt worden.
In den 90-er Jahren unterrichtete Lisa selbst noch einige Jazztanzgruppen, die dann an jüngere, aufstrebende Mädchen aus dem Verein abgegeben wurden und erweitert worden sind. Inzwischen gibt es 11 verschiedene Tanzformationen von 3 – 17 Jahren. Das Kursangebot wurde ständig erweitert durch Stepp – Ae robic, Fatburner, Bauch-Beine- Po, wobei unsere Lisa immermehr neue qualifizierte Trainer und Trainerinnen für den Verein dazu gewinnen konnte.

Weiterhin konnte im Verein Wassergymnastik und Aqua-Aerobic angeboten werden, dieses war nur möglich durch gute Zusammenarbeit mit vielen Trainerinnen, die neue Herausforderungen angehen! Lisa und die Trainer / innen treffen sich regelmäßig auf Workshops oder besuchen Seminare, die der Verein immer wieder mit unterstützt. Durch den Kooperationsvertrag mit dem Tus Haste konnte das Angebot weiter aufgestockt werden.

Seit 2005 sind Frau Böttcher und Frau Schönknecht für den Allgemeinsport federführend verantwortlich. Die „Nette Girls“ – Funkenmariechen – wurden ins Leben gerufen und durch Spenden verschiedene Institutionen und Vereine in Haste konnten die Mädchen mit Gardekostümen ausgestattet werden.

AnnegretBoettcherEndlich hatte Haste wieder eine eigene Tanzgarde war der Ausspruch viele Haster Bürger / innen, eine Augenweide für jedermann. Seit einiger Zeit gibt es auch die Mini Nette Girls, die von Lisa Haake trainiert werden. Unsere Lisa ist immer interessiert, neue Akzente im Verein zusetzen und zu etablieren. 2004 erfolgt die Master - Pilates - Ausbildung. Die neuen Kurse werden von den Mitgliedern sehr gut angenommen. Im Jahr 2006 / 2007 machte Lisa mit Isabelle Hesse eine Ausbildung zum Hot Iron - Trainer. Hot Iron ist ein Kraftausdauerorientiertes Langhanteltraining in der Gruppe zur Musik, wo die Gesundheit, vor allen aber der Rücken im Vorgrund steht. Weitere Ausbildung und Seminare folgten von Gedächtnis-, Flexi - Bar, Ballooning - Ball, Rücken Fit und Trimm Disk. Bei Lehrgängen ist Lisa immer auf den neusten Stand im Sachen Fitness und kann alle Tipps und Infos an die Mitglieder weitergeben.

Seit 2009 wird "Sport als Prävention" durch B-lizensierte Übungsleiter im Programm angeboten. Alle Kinder lieben „Ihre Lisa“, Kindern mit Defiziten werden mit viel Geduld geschult oder durch Weiteremfehlung von Lisa an die Eltern über eine Frühförderung, Ergotherapie etc. informiert. Sie hat immer ein offenes Ohr für die Mitglieder im Verein und ist mit Abteilungsleiterin Annegret Böttcher und der Geschäftsleitung immer in engen Kontakt. Beide sind immer bestrebt für die Mitglieder alles zufriedenstellend zu organisieren. Der Ausspruch von Lisa ist immer: Wenn ein Team aus Trainern,
Vorstand und Helfer sehr gut zusammen arbeitet, fruchtet es für alle Mitglieder im Verein und die Bandbreite an Angeboten kann verwertet werden, soweit es die Hallenkapazitäten zulassen.

 

Egal, ob Gymnastik, Tanzkurse, Step-Aerobic oder Wassersport. Hier ist für jeden etwas dabei.
Unser komplettes Programm entnehmen Sie bitte dem Übungsplan.
Schnupperstunden nach Absprache jederzeit möglich.


Abteilungsleiterin Anngegret Böttcher (Tel.: 6 30 57)
Übungsleiterin: Lisa Schönknecht (Tel.:70 87 03)
Aqua-Aerobic: Kristin Barber 0151 28201564